Anzeige

Kipperkarten Legesystem 9er Legung kostenlos

Lerne das beliebte Kipperkarten Legesystem online kennen

Trainiere das Kipperkarten Legesystem online mit einer zufälligen 9er Legung. Mit dieser schnellen und unkomplizierten Methode, kannst du eines der wichtigsten Legesysteme kennenlernen und üben. Die 9er Legung beantwortet die meisten Fragen zu einer Person oder einem Thema und eignet sich hervorragend zum Interpretieren einer Großen Tafel

Anzeige

Grundprinzip zur Deutung einer Großen Tafel

Wie funktioniert die 9er Legung?

Bei der 9er Legung werden die Kipperkarten 3 x 3 in Reihen und Spalten ausgelegt. Also zu einem Quadrat von neun Karten. Die mittlere Karte ist die sogenannte Signifikatorkarte, die Themenkarte oder Personenkarte. Um diese Karte dreht sich alles, beziehungsweise ist dies der Ausgangspunkt der Kartenlegung.

Die mittlere waagerechte und senkrechte Linie bilden die Hauptaussagen. Damit kann man schon herauslesen, um was es bei diesem Thema geht. Die Diagonalen geben zusätzliche Erklärungen zu den Begleitumstände, Eigenschaften oder Personen ab. Insgesamt werden alle möglichen 3er Kombinationen gedeutet und zu einer schlüssigen Geschichte formuliert.

Hier findest du eine genaue Anleitung und Beispiel-Deutung für die 9er Legung, die auch die Grundlage zum Lesen einer Großen Tafel bildet.

Anzeige

Die 9er Legung mit den Kipperkarten

Kartenlegen online mit Legesystem

Die 9er Legung kann dir sehr viele Informationen zu einem Thema oder einer Situation geben. Du kannst alle Karten kreuz und quer lesen und viele Hinweise zu einem Geschehen oder Verhalten einer (deiner) Person bekommen. Mit regelmäßiger Übung wirst du staunen, was du alles aus einer Kartenlegung erfahren kannst.

30. Gerichtsperson - BEDEUTUNG: Verhandlungen, Auseinandersetzungen, Konflikte Streit, vertrauliche Gespräche, Ratschläge, Nervosität, Kommunikation, Diskussion, Notar, Anwalt, Krach, Differenzen, Beistand, Beratung, Prüfung, 36. Die Hoffnung/großes Wasser - BEDEUTUNG: Ausland, berechtigte Hoffnungen, Glaube, Ziele, Träume, Spiritualität, Fähigkeiten, Illusionen, Vertrauen, Vermögen (meist ideel), Talente 35. Ein Langer Weg - BEDEUTUNG: lange Wartezeit, 2 Jahre, lange Zeit, langer Weg, Richtungswechsel, Landstraße, langwierige Entwicklung, neue Möglichkeiten
20. Haus - BEDEUTUNG: Haus, Heim, Familie, Stabilität / Beständigkeit, Elternhaus, Besitz, Selbständigkeit 1. männliche Hauptperson - BEDEUTUNG: Fragesteller, Ehemann, Lebenspartner 3. Ehestandskarte - BEDEUTUNG: Heirat/Hochzeit, Ehestand, Verbindung, Verbundenheit, Bindung, Versprechen
4. Zusammenkunft - BEDEUTUNG: Begegnungen, Bekanntschaften, Geselligkeit, Treffen, Verabredungen, Kommunikation, Kontakte, Besprechungen, Versammlungen, Öffentlichkeit, 10. Eine Reise - BEDEUTUNG: Reise, Unternehmung, Auto, Ferien (+ 17), Ausflug, andere Stadt / -Ortsteil, Aufbruch, Fernweh,  (Lebens-)Reise 26. Großes Glück - BEDEUTUNG: Glück, Erfüllung, Selbsterkenntnis, inneres Wachstum, Überfluß, Licht, Zuversicht, Fülle, Wendung zum Guten

Einfache Variante der 9er Legung

Die 9er Legung ist eine der bekanntesten und beliebtesten Legungen für Kipperkarten. Bei dieser Methode werden neun Karten aus dem Kipperkarten-Deck gezogen und auf dem Tisch ausgebreitet. Die Position der Karten gibt Auskunft über verschiedene Aspekte des Lebens des Fragestellers.

Die 9er Legung ist eine tolle Methode, um einen allgemeinen Überblick über verschiedene Bereiche des Lebens zu erhalten. Sie eignet sich besonders gut für Fragen, die sich auf die Zukunft beziehen.

Wie interpretiert man die einfache 9er Legung?

Bei der 9er Legung werden die Karten in drei Reihen von jeweils drei Karten ausgelegt. Die erste Reihe gibt Auskunft über die Vergangenheit, die zweite Reihe über die Gegenwart und die dritte Reihe über die Zukunft.

Die Karten in der ersten Reihe geben Auskunft über die Umstände, die zu der Fragestellung geführt haben. Die Karten in der zweiten Reihe geben Auskunft über die aktuelle Situation. Die Karten in der dritten Reihe geben Auskunft über die möglichen Zukunftsentwicklungen.

<< Zurück <<