Anzeige

Kipperkarten Bedeutung: 2. weibliche Hauptperson

Die Fragestellerin oder eine wichtige Bezugsperson

Die weibliche Hauptperson der Kipperkarten steht für die Ehefrau, Lebenspartnerin, zukünftige Partnerin oder für die Fragestellerin selber. Die Bedeutung der weiblichen Hauptperson in den Kipperkarten ist sehr wichtig, da sie einen großen Einfluss auf das Leben der Fragestellerin hat.

Anzeige

Tageskarte Kipper

2. weibliche Hauptperson

Befragst du als Frau die Kipperkarten, dann bist du das selber und deine Qualitäten als Freundin sind gefragt. Als Mann kannst du dich glücklich schätzen. Da ist eine Frau, die dich liebt und dir sehr nahe steht.

2. weibliche Hauptperson - Kipperkarten

Kipperkarten deuten

Kipperkarte 2. Hauptperson

In einer Kartenlegung wie zum Beispiel die Große Tafel sucht man immer zuerst nach den beiden Hauptpersonen Nr. 1 und Nr. 2.
Als Frau stellt diese Karte einen selber dar, als Mann die Partnerin oder Ehefrau. Ist man noch Single, so kann diese Kipperkarte auch auf die zukünftigen Partnerin hinweisen.

Die weibliche Hauptperson kann auch eine Freundin, eine Familienmitglied oder eine Kollegin sein. In den Kipperkarten kann sie auch eine grundsätzliche Bedeutung für die Fragestellerin haben.

Die weibliche Hauptperson kann aber auch die zukünftige Partnerin, die Ehefrau oder die Lebenspartnerin der Fragestellerin darstellen. In diesem Fall würde die weibliche Hauptperson sehr wichtig für die Zukunft der Fragestellerin werden.

Generell ist diese Karte neutral bis positiv zu bewerten.
Zu ihren Eigenschaften gehören: weiblich, selbstbewußt, persönlich.
Umliegende Karten in einer Legung zeigen welchen Einflüssen diese Person aktuell ausgesetzt ist. Auch womit sie sich gerade beschäftigt und was hinter ihr liegt ist zu erkennen.

Lern-Tipp:

Tausche im Geiste die abgebildete Frau mit dir oder deiner Partnerin aus. Was denkt sie? Was hat sie vor? Wie ist ihr Chrakter?

<< Go back <<