Anzeige

Kartenlegen online mit den Kipperkarten

Kipperkarten Bedeutung: 25. Zu hohen Ehren kommen

Die Kipperkarte Zu hohen Ehren kommen steht für innere Zufriedenheit des Fragestellers und deutet auf die Früchte seines Schaffens. Sie prophezeit eine Zeit des großen Glücks, für die der Fragesteller sehr viel getan hat.

Anzeige

Tageskarte Kipper

25. Zu hohen Ehren kommen

Als Tageskarte deine Mühen werden belohnt. Hast du eine Prüfung zu absolvieren, wird sie gelingen. Hast du schon lange auf die richtige Anerkennung gewartet, so wirst du sie bekommen.

25. Zu hohen Ehren kommen - Kipperkarten

Kipperkarten deuten

Kipperkarte 25. Zu hohen Ehren kommen

Die Zu hohen Ehren kommen ist eine sogenannte Zielkarte. Sie wird dir zeigen, was du erreichen kannst oder willst. Dahinter steckt keine wage Vermutung, sondern ein eindeutiger Hinweis: „Das wirst du erreichen“. Außerdem stellt die Karte den gelernten Beruf dar. Als Themenkarte repräsentiert sie den Erfolg durch eigenen Einsatz. Zusätzlich zeigt sie alles was hoch, groß oder alt ist.

Umgeben von negativen Karten, will sich der Erfolg einfach nicht einstellen. Projekte und Vorhaben können vorzeitig abgebrochen werden und es können dadurch wirtschaftliche Verluste entstehen. In Kombination mit der 9. Veränderung, kannst du davon ausgehen, den Beruf zu wechseln oder eine Weiterbildung zu machen. Zusammen mit der 20. Haus, kann es sich um ein Hochhaus handeln, ein sehr altes Haus oder ein sehr großes Haus.

Im Allgemeinen ist die Kipperkarte Zu hohen Ehren kommen sehr positiv zu bewerten. Sie stellt die Eigenschaften begabt, siegreich und selbständig dar. Symbolisch steht diese Karte für Annerkennung und Fleiß.

Lern-Tipp:

Welche Ziele hast du schon erreicht und wie hast du dich dabei gefühlt? Welchen Bereich in deinem Leben würdest du als sehr erfolgreich sehen? Was tust du, um deine Ziele zu erreichen?

Anzeige

<< Zurück <<